Warning: Declaration of GDLR_Import::bump_request_timeout() should be compatible with WP_Importer::bump_request_timeout($val) in /kunden/208590_32049/herford-stadtfuehrung.com/wordpress/wp-content/plugins/goodlayers-importer/goodlayers-importer.php on line 27

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /kunden/208590_32049/herford-stadtfuehrung.com/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 580

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /kunden/208590_32049/herford-stadtfuehrung.com/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 580

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /kunden/208590_32049/herford-stadtfuehrung.com/wordpress/wp-content/plugins/goodlayers-importer/goodlayers-importer.php:27) in /kunden/208590_32049/herford-stadtfuehrung.com/wordpress/wp-content/themes/unik/functions.php on line 317

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /kunden/208590_32049/herford-stadtfuehrung.com/wordpress/wp-content/plugins/goodlayers-importer/goodlayers-importer.php:27) in /kunden/208590_32049/herford-stadtfuehrung.com/wordpress/wp-content/themes/unik/functions.php on line 317
Elisabeth von der Pfalz Stele – Stadtfuehrer Herford

Elisabeth von der Pfalz Stele

hp photosmart 720

Elisabethstraße
Eingeweiht 2004
Bronze, Sandsteinsäule Obernkirchner Sandstein

Ausführung: Wolfgang Knorr
1945 in Breslau geboren
2 Jahre Studium an der Akademie der Künste in Dresden
5 Jahre an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung in Halle/Saale
14 Jahre freischaffender Bildhauer in Dresden, Berlin, Berlin und Potsdam
5 Jahre Lehrauftrag für Plastische Gestaltung an der Fachschule für Werbung und Gestaltung in Potsdam/Havel
Mit 40 Übersiedlung nach Baden-Württemberg
Lehrauftrag für künstlerische Werktechniken an der Freien Kunstschule Nürtingen

Weitere Arbeiten in Herford:
Stadtgeschichtsdenkmal 1998
Dr. Normann-Stele (Wilhelm-Normann-Berufskolleg) 2001
Fürstenau-Denkmal 1990
Blauer Planet (Marie-Schmalenbach-Haus) 2006

Zu den starken Frauen, die in den letzten Jahrhunderten ihre Spuren in Herford hinterlassen haben, gehört zweifellos Elisabeth von der Pfalz (* 26. Dezember 1618 in Heidelberg; † 8. Februar 1680 in Herford). Ihr wurde 2004 inmitten des historischen Stiftsbereiches ein Denkmal gesetzt. Angeregt wurde das Denkmal durch Heinrich Wemhöner, der sich auch um den Standort unmittelbar gegenüber dem Hotel zur Fürstabtei bemühte. Der von ihm gewonnene Stifter Fritz Streuber beauftragte den Bildhauer Wolfgang Knorr mit der Arbeit. Da Elisabeth auf einer Reihe historischer Gemälde abgebildet wurde, konnte der Bildhauer mit der Büste ein Portrait der Äbtissin erstellen, das der Wirklichkeit ziemlich nahe kommt.
Recht einfach zeigt sich die hochgebildete Frau, nur mit einer Perlenkette geschmückt. Die Bronzebüste steht auf einer Sandsteinsäule, die aus einer bronzenen Basis wächst. Hier symbolisiert die Krone das Reichsstift, die sie umgebenden, schützenden Bürgerhäuser die Stadt.
Für das Denkmal wurde neben dem Kantorhaus eine kleine Anlage geschaffen. Ein wirklich schöner Standort. Wenn man vor der Stele steht, leuchtet durch die Bäume die im Hintergrund stehende Münsterkirche. Hier fand Elisabeth von der Pfalz vor dem Hochaltar ihre letzte Ruhestätte.

Literatur: Herfords Geschichte, Paul-Otto Walter 2006